01.12.2018 - Weihnachtsmarkt   |  

Über uns

1. Wer sind wir?
Die BÜRGERGEMEINSCHAFT OBERAICHEN e.V. ist ein eingetragener Verein, der
1989 gegründet wurde. Schon 1985 trafen sich einige interessierte Oberaicher
Bürgerinnen und Bürger, die sich darüber Gedanken machten, wie das Gemeinschaftsleben verbessert werden kann. Dabei stellten sie fest, dass die von ihnen angestrebten Ziele am besten durch einen Verein verwirklicht werden können.
Heute hat die BÜRGERGEMEINSCHAFT OBERAICHEN e.V. ca. 300 Mitglieder. Die Repräsentation und Vereinsführung obliegt derzeit einem Vorstand aus 12 Mitgliedern, der alle zwei Jahre in der Mitgliederversammlung zur Wahl ansteht.

2. Unsere Ziele
Die BÜRGERGEMEINSCHAFT OBERAICHEN e.V. möchte die Interessen der ca.3500 Bürger Oberaichens vertreten und eine Stärkung des Heimatgefühls für diesen Ortsteil erreichen. Die BÜRGERGEMEINSCHAFT OBERAICHEN e.V. sieht ihre Aufgaben insbesondere in folgenden Bereichen:

2.1 Sicherung der Wohnqualität, Aufgreifen allgemeiner Verkehrsfragen und
Verkehrsberuhigungsmaßnahmen, ferner Verbesserung und Mitwirkung im Umwelt und Landschaftsschutz.

2.2 Heimatpflege, Förderung von Kunst und Kultur

2.3 Abhalten von Veranstaltungen und Vorträgen, Ausspracheabenden,
insbesondere über wichtige Fragen kommunaler Art mit Auswirkungen auf
Oberaichen.

2.4 Für anstehende Probleme der Kinder und Jugendlichen unseres Stadtteils haben wir – nicht nur im Rahmen der Mitgliedschaft im Stadtjugendring – stets ein offenes Ohr.

3.1 Wie versuchen wir diese Ziele zu erreichen?
Die BÜRGERGEMEINSCHAFT OBERAICHEN e.V. pflegt den Kontakt zu allen
Abgeordneten unseres Wahlkreises, zu den Gemeinderäten aller Fraktionen, dem Oberbürgermeister unserer Stadt und der Stadtverwaltung. Außerdem versuchen wir durch Veranstaltungen verschiedener Art möglichst viele Oberaicher Bürgerinnen und Bürger anzusprechen.

Durch die Neugestaltung der Ortsmitte mit Backhäusle wurde die Grundlage für
(Freiluft-) Veranstaltungen aller Art geschaffen. Das Backhäusle selbst kann von
Oberaicher Bürgerinnen und Bürgern – nicht nur zum Backen – für gemeinschaftliche Zusammenkünfte genutzt werden. So bietet sich auch hier die Möglichkeit andere kennen zulernen und miteinander ins Gespräch zu kommen.
Zu unseren schon traditionellen Veranstaltungen gehören die jährliche Aufstellung des Maibaums, das Ausrichten des inzwischen zur „Kultveranstaltung“ gewordenen Open-Air-Konzertes in der Ortsmitte, ein Flohmarkt, ein Bolzplatzturnier, das Errichten und Betreiben eines Krautfestzeltes in der Ortsmitte, am Martinstag der Laternenumzug und das adventliche Singen am Weihnachtsbaum mit kleinem Weihnachtsmarkt. Darüber hinaus bieten wir für Familien mit Kindern regelmäßig Kinderaktionen an.
Durch den Pavillon Oberaichen bieten sich für den Verein auch Möglichkeiten in
Zusammenarbeit mit der Evang. Kirchengemeinde Oberaichen und dem Kulturamt der Stadt Leinfelden-Echterdingen Kulturveranstaltungen verschiedenster Art durchzuführen. Der Jazz-Brunch, der mehrmals jährlich am Sonntag Mittag stattfindet, ist weit über die Grenzen von Oberaichen hinaus zu einem „Renner“ geworden, der viele Besucher in unseren Ortsteil zieht.
Für Neuzugezogene und Alt-Oberaicher gibt es das Heimatbuch Oberaichen, das die Entwicklung unseres Ortsteils von der Entstehung bis heute in vielfältiger Sicht widerspiegelt. In persönlichem Kontakt auf allen politischen Ebenen versuchen wir zu erreichen, dass alle Auswirkungen, die Oberaichen belasten könnten – insbesondere im Hinblick auf den Autobahnlärm, die geplante Bahntrassierung/Fernverkehrsstrecke - vermieden oder eingeschränkt werden.

4. Wo kann man sich über uns informieren?
Die Mitglieder des Vorstandes sind jederzeit zu einem Gespräch bereit. Kurt Alber, der Vorsitzende, ist telefonisch unter 0711/7543194 (vor allem abends) zu erreichen, die Schriftführerin Sandra Seidel unter der Rufnummer 0711/753450.

Nahezu jede Woche erscheinen im Amtsblatt der Stadt Leinfelden-Echterdingen
Berichte unter der Rubrik Vereinsleben.
Drei Schaukästen der BÜRGERGEMEIN-SCHAFT OBERAICHEN e.V. (an der
S-Bahn-Haltestelle, an der Häuserwiesenstraße und am Backhäusle) weisen auf
Veranstaltungen hin oder informieren über aktuelle Themen und Aktivitäten.
Informieren Sie sich auch auf unserer homepage:
www.buergergemeinschaft-oberaichen.de oder www.le-oberaichen.de

5. Wollen Sie uns dabei helfen?
Viele neue Mitglieder in der BÜRGERGEMEINSCHAFT OBERAICHEN e.V. und die
aktive Mitarbeit von Bürgerinnen und Bürgern stärken den Verein. Dies gibt uns
wiederum die Möglichkeit, uns intensiver zu engagieren und verleiht uns stärkeren Rückhalt gegenüber kommunalen und anderen Gesprächspartnern. Jeder Oberaicher Bürger, der sich aktiv oder passiv mit Ideen, Gedanken, Anregungen und Vorschlägen beteiligen will, ist uns willkommen. Für alle Anliegen, die die Allgemeinheit betreffen, haben wir ein offenes Ohr. Selbstverständlich tragen Sie auch durch rege Beteiligung an unseren Veranstaltungen zur Unterstützung bei.

6. Ich möchte Mitglied werden.
Beitrittserklärung

 

In der Hoffnung auf Verstärkung durch Sie als neues Mitglied grüßt Sie freundlich

Ihre
BÜRGERGEMEINSCHAFT OBERAICHEN e.V.

Kurt Alber (Vorsitzender)

 

Kontonummer IBAN: DE16 6115 0020 0007 2663 11